Strafraum für die SGL-Oldstars

Strafraum für die SGL-Oldstars

Die SGL pflegt sich als Verein mit familiären Strukturen zu sehen, wo jeder Spieler herzlich willkommen ist. Es gibt nur eine Voraussetzung: Er hat Spaß an der schönsten Nebensache der Welt – dem Fussball. Diese Philosophie trägt man seit Jahren und in allen Altersklassen mit sich. Eindrucksvoller Beweis dafür, dass sich dies bewährt ist die Spende der SGL-Oldstars. Diese verewigten sich mit einer 2.000€ Spende auf dem Strafraum des grünen Tableaus. „Viele von uns haben einst die Schuhe für die erste Mannschaft geschnürt. Jetzt sehen wir unsere Kinder bei der SGL kicken, sind zum Teil als Trainer oder Betreuer der Jugendteams aktiv und treten regelmäßig mit den Alten Herren selbst gegen den Ball.“ so beschreibt jeder die Verbundenheit des Teams zum Verein. „Die hervorragende Entwicklung des Vereins und seiner Jugendarbeit sehen wir seit Jahren, der Kunstrasen ist ein toller weiterer Schritt, bei dem wir den Verein gerne unterstützen.“

Für so viel Verbundenheit sagen wir herzlichen Dank und wünschen allen noch viel Freude beim selber kicken oder anfeuern!

2018-10-22T12:38:03+00:0022.Oktober 2018 |Ohne Kategorie|