Kantersieg der B-Jugend

Kantersieg der B-Jugend

Nach zwei unglücklichen Niederlagen in Folge, haben die B-Junioren einen Kantersieg gegen die DJK Kruft errungen.
Trotz guter Leistungen in den vergangenen Spielen, schaffte man es nie die sich ergebenden Chancen zu nutzen. Im Spiel gegen die DJK lief dies jedoch deutlich besser. Trotz einer, aus Heimersheimer Sicht unkonzentrierten ersten Halbzeit, gelang der SG bereits in der ersten Halbzeit vier Tore. Den Beginn machte Mohamad Sheikh Mohamad in der 21. Minute, nach einem Freistoß versenkte er den Ball aus gut 20 Metern zum 1:0. Das zweite Tor ließ nicht lange auf sich warten, schon 5 Minuten später schob Jan Schröder, nach einem schönen Pass aus dem Mittelfeld von Kapitän Marc Neubusch, den Ball locker am Tormann vorbei. In der 33. Minuten erzielte Florian Wassong nach einem tollen Solo gegen drei Mann das 3:0 für die Heimersheimer.
Kurze Zeit später verschlief die Abwehr der Gäste den bevorstehenden Freistoß und somit fiel das 3:1. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit war es ein Verteidiger der Krufter, der in Bedrängnis den Ball ins eigene Tor schoss. So ging es mit einer Führung von 4:1 in die Halbzeit. Nach dem Wechsel wurde der Ball besser in den eigenen Reihen gehalten, wodurch sich das Spiel beruhigte und ein paar schöne Kombinationen zu Stande kamen. In der 45. Minute war es dann wieder einmal Jan Schröder, der mit einer gelungenen Direktabnahme nach einem Eckball die Führung ausbaute.
Acht Minuten später war es wieder ein Standart, der zu einem Tor führte. Nach dem Eckball von Berkay Tarhan war es Marc Neubusch, der den Ball in die Maschen köpfte. In der 64. Minute verwertete Florian Wassong einen Abpraller des Krufter Schlussmannes nach einem Schuss von Sascha Schmickler zum 7:1. Einen runden Abschluss bot Nico Nießen, der, nach einem tollen Heber von Sascha Schmickler, den Ball für den Torwart unhaltbar Volley ins Netz haute. „Das war nicht unser bestes Spiel aber das Ergebnis stimmte. Der Gegner hat es uns heute zum Teil recht einfach gemacht, wenn wir die Unkonzentriertheit abstellen bin ich zuversichtlich, dass wir auch in den nächsten Spielen punkten werden.“ , so der Co -Trainer Thomas Nießen. Das nächste Spiel findet am Freitag den 21.04 in Heimersheim statt. Gegner ist die Spvgg Burgbrohl, Anstoß ist um 19:30 Uhr.
2017-06-03T12:28:21+00:00 09.April 2017 |B-Junioren|