DFB-Mobil in Heimersheim

DFB-Mobil in Heimersheim

Vergangene Woche machte das DFB-Mobil des Fußballverbands Rheinland Station bei der SGL Heimersheim, um mit Spielern der D- und C-Jugend zu trainieren. Zahlreich waren Spieler und Trainer erschienen und entsprechend engagiert ging es zur Sache

Im Vordergrund standen Passübungen und variierende 4 gegen 4 Kurzspiele. Während der Übungen, in denen die Jugendlichen ihre bereits vorhandene Fähigkeiten präsentierten, wurden sowohl den Spielern auf dem Spielfeld, als auch den Übungsleitern am Seitenrand, Tipps und Anregungen von den lizenzierten Trainern des FVR vermittelt.

Nach der Trainingseinheit fand noch ein theoretischer Teil statt, in dem man das Geschehen Revue passieren ließ und die Möglichkeiten für weitere Qualifizierungsveranstaltungen des Fußballverbands Rheinland aufzeigte. Für alle Beteiligten war der Besuch des DFB-Mobils eine rundum gelungene Veranstaltung.

2017-06-03T12:06:53+00:00 20.Mai 2017 |C-Junioren, D-Junioren|